reifenkoenig.ch
Ihr Schweizer Online Shop
Wir bieten Neureifen zum Spitzenpreis
inklusive Schweizer Garantie
Swiss Quality
HIER FINDEN SIE DIE
GRÖSSTE AUSWAHL
AN AUTO- UND
MOTORRADREIFEN
Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) von reifen-könig.ch


1. Geltungsbereich Die Allgemeinen Geschäftsbedingen gelten für alle Bestellung, die der Kunde über den Online-Shop reifenkönig.ch der Gebrüder Pneu Edelmann GmbH, St.Gallerstrasse 1, 8589 Sitterdorf, Schweiz tätigt. Als Kunde wird jede natürliche oder juristische Person bezeichnet, welche geschäftliche Beziehung mit reifenkönig.ch führt. Die AGB`s, die Liefer –und Zahlungsbedingungen, sowie Datenschutzbestimmungen können sich jederzeit ändert und/oder angepasst werden. Reifenkönig.ch empfiehlt jedem Kunden, die aktuellen Bedingungen vor dem jeweiligen Kauf sorgfältig durchzulesen. Es gelten ausschliesslich die Allgemeinen Geschäftsbedingen. Abweichende oder ergänzende Bedingungen gelten nur mit einer ausdrücklichen schriftlichen Bestätigung durch reifenkönig.ch

2. Informationen welche auf der Webseite dargestellt werden Reifenkönig.ch stellt Informationen über Produkte und Dienstleistungen dar. Sämtliche Informationen zu den Produkten, sowie alle Abbildungen sind in jedem Fall unverbindlich, da uns diese für eine Weiterverwendung von Lieferanten und Grosshändlern zur Verfügung gestellt werden und nicht durch reifenkönig.ch auf deren Korrektheit geprüft werden. Wenn Produkte für spezielle Automarken (* für BMW oder MO für Mercedes) nicht lieferbar sind, ist reifenkönig.ch berechtigt das gleiche Produkt ohne Markierung zu liefern. Lieferzeiten und Verfügbarkeiten sind unverbindlich und können systembedingt kurzfristig ändern. Ist ein gewünschtes Produkt nicht lieferbar, setzen wir uns mit dem Kunde in Verbindung, um eine passende Alternative anzubieten. Kommt keine Einigung zustande, wird die Bestellung kostenlos storniert. Die Qualität und gesetzliche Zulässigkeit der Produkte, ist vom Kunden selbstständig abzuklären. Reifenkönig.ch lehnt jegliche Haftung für entstehende Schäden ab und behält sich das Recht vor, durch einen Schaden entstehende Umtriebe und Reparaturen dem Kunden in Rechnung zu stellen.

3. Preise Die genannten Preise sind Tagespreise Netto in Schweizer Franken und verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Für Wiederverkäufer werden die Preise exklusive Mehrwertsteuer angezeigt. Die Versandkosten werden zusätzlich verrechnet. Diese werden im Bestellvorgang separat angezeigt. Die Gültigkeit der Preise bezieht sich auf den Zeitpunkt des Vertragsabschlusses. Bei Einzelbestellungen verrechnen wir eine Pauschale für Einzelbestellungen von Fr. 15.- (auch bei Abholung) zuzüglich Versandkosten.

4. Vertragsabschluss Die angebotenen Produkte, welche auf dieser Webseite publiziert werden, sind eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden, bei reifenkönig.ch Produkte zu bestellen. Durch das Tätigen einer Bestellung und akzeptieren der AGB, gilt das Angebot als rechtlich verbindlich und es kommt zu einem Vertragsabschluss. Nach getätigter Bestellung versendet reifenkönig.ch automatisch eine Bestellbestätigung per Email. Diese gilt lediglich als Bestätigung, dass die Bestellung eingegangen ist. Eine getätigte Bestellung ist für den Kunden verbindlich. Die Bestellbestätigung gilt noch nicht als Vertragsannahme. Die Vertragsannahme kommt erst zustande durch den Versand einer Auftragsbestätigung per Email. Für den Fall dass die Auftragsbestätigung Schreib –oder Druckfehler enthält, oder unseren Preisen ein technisch bedingter Übermittlungsfehler zu Grunde liegt, können wir das Kaufangebot ablehnen. Die Bestellungen werden erst nach vollständigem Zahlungseingang ausgeliefert und nur sofern die Artikel lieferbar sind. Bei unvollständigen oder fehlerhaften Kontaktangaben übernimmt reifenkönig.ch keine Haftung für entstehende Lieferverzögerungen. Sollte es nach dem Vertragsabschluss dazu kommen, dass Waren nicht vollständig oder nur teilweise lieferbar sind, ist reifenkönig.ch berechtigt von einem Vertragsteil oder dem gesamten Vertrag zurückzutreten. Sofern der Kunde nach Vertragsabschluss noch keine Zahlung geleistet hat, ist er bei Vertragsauflösung von der Zahlung befreit. Bereits geleistete Zahlungen werden dem Kunden bei Vertragsauflösung zurückerstattet. Bei einer Vertragsauflösung ist reifenkönig.ch nicht zu einer Ersatzlieferung verpflichtet.

5. Zahlungsbedingungen und Eigentumsvorbehalt Im Bestellvorgang kann der Kunde aus den angegebenen Zahlungsmöglichkeiten wählen. Die Zahlung kann dabei wahlweise per Vorauskasse, PayPal oder Kreditkarte erfolgen. Bei Vorauskasse findet der Kunde die Bankverbindung in der Auftragsbestätigung. Reifenkönig.ch kann jederzeit einen Kunden von einzelnen Zahlungsmöglichkeiten ausschliessen und des Weiteren auf Vorauskasse bestehen. Bei einem Kauf per Vorauskasse, räumt reifenkönig.ch dem Kunden eine Frist von 7 Tage ein, um die Zahlung zu leisten. Bei Zahlungsverzug des Kunden erhebt reifenkönig.ch einen Verzugszins von 5% pro Jahr, sowie eine Mahngebühr von CHF 25.- pro Mahnung. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung das Eigentum von reifenkönig.ch. Vor Übergang des Eigentums ist eine Verpfändung, Sicherheitsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne Zustimmung von reifenkönig.ch nicht gestattet.

6. Lieferung, Prüfung der Ware, Meldung von Mängeln Die Lieferung erfolgt durch einen Kurierdienst an die vom Kunden angegebene Adresse, welche der Kunde beim Bestellvorgang eingegeben hat. Die Rechnung erhält der Kunde per Email. Die ausgeschriebenen Lieferfristen sind durchschnittliche Erfahrungswerte. Hierfür übernimmt reifenkönig.ch keine Haftung. Mit dem Versand gehen soweit dies gesetzlich zulässig ist, Nutzen und Gefahr auf den Kunden über. Kann die Lieferung trotz erneutem Zustellversuch nicht zugestellt werden, oder wird die Annahme der Lieferung durch den Kunden verweigert, kann reifenkönig.ch nach einer schriftlichen Mitteilung an den Kunden und dem Einräumen einer angemessenen Frist den Vertrag auflösen und die Kosten für zusätzlich entstandene Aufwendungen in Rechnung stellen. Der Kunde verpflichtet sich, die Ware sofort nach Eingang der Lieferung zu prüfen und allfällige Mängel, für welche reifenkönig.ch Gewähr leistet, unverzüglich in Schriftform per Brief oder Email zu melden. Eine Rücksendung an reifenkönig.ch erfolgt zu Lasten und Gefahr des Kunden. Die Ware muss originalverpackt, unmontiert, inklusive sämtlichem Zubehör und einer detaillierten Beschreibung der Mängel an reifenkönig.ch zurückgesendet werden. Sollte bei der Prüfung der Ware durch reifenkönig.ch festgestellt werden, dass die Ware keine feststellbaren Mängel aufweist, oder es sich nicht um einen Fall von Herstellergarantie handelt, behält sich reifenkönig.ch das Recht vor, dem Kunden sämtliche Umtriebe in Rechnung zu stellen.

7. Rückgaberecht Reifenkönig.ch gewährt dem Kunden ein Rückgaberecht von 7 Kalendertagen. Die Rückgabe ist nur gestattet wenn die Reifen neu sind und weder montiert sind noch gefahren worden sind. Bei der Rücknahme von Reifen verrechnet reifen-koenig.ch eine Aufwands -und Entschädigungspauschale von SFr. 100.-. Ausgenommen von dieser Regelung sind DOT-Reklamationen für Reifen, welche nicht älter als 3 Jahre sind. DOT-Reklamationen dieses Zeitraumes werden nicht anerkannt. Reifen gelten vor dem Gesetz bis zu 3 Jahre als „Fabrikneu“. Macht der Kunde vom Rückgaberecht Gebrauch, so muss er dies reifenkönig.ch schriftlich (per Brief oder Email) innert 7 Kalendertagen mitteilen. Zum Einhalten der Frist ist die rechtzeitige Absendung des Schriftstücks massgeblich. Die Rückgabe erfolgt in jedem Fall ausnahmslos zu Lasten des Kunden. Rücksendungen haben an folgende Adresse zu erfolgen: Reifenkönig.ch, St. Gallerstrasse 1, 8589 Sitterdorf, Schweiz

8. Gewährleistung Für die Gewährleistung gelten die vom Hersteller festgelegten Bestimmungen. Reifenkönig.ch kann aus eigenem Ermessen heraus die Gewährleistung durch kostenlose Reparatur, gleichwertigen Ersatz oder durch Rückerstattung des Kaufpreises erbringen. Alle weiteren Ansprüche sind ausgeschlossen. Ausgeschlossen von der Gewährleistung sind Folgen unsachgemässer Behandlung oder Beschädigung durch den Kunden. Insbesondere ausgeschlossen sind Mängel der folgenden Art: Unfachmännisch montierte Reifen, Verletzung der Reifenschulter, nicht Ersetzen des Ventils, Entfernung von dauerhaft angebrachten Zeichen, nicht einhalten des vorgeschriebenen Luftdrucks, Spurfehler (Lenkgeometrie), defekte Stossdämpfer, Tieferlegungen, Reifen mit falschem Last –oder Geschwindigkeitsindex, Reifen welche auf mangelhaften Felgen montiert wurden sowie Radschrauben, welche nicht nach spätestens 50km nachgezogen wurden gemäss Hinweis auf der Rechnung. Eine Garantie für die Aktualität, Vollständigkeit und Korrektheit der Daten kann reifenkönig.ch nicht garantieren. Ebenso kann keine Garantie über die ungestörte Verfügbarkeit der Webseite und deren Funktionalität garantiert werden. Es kann nicht garantiert werden, dass durch die Nutzung der Webseite keine Rechte von Dritten verletzt werden, welche nicht im Besitz von reifenkönig.ch sind.

9. Warenannahme / Transportschäden Der Kunde ist selber verantwortlich, dass an der angegebenen Lieferadresse jemand anzutreffen ist, der die Ware entgegen nehmen kann.

Sollte die Ware nicht zugestellt werden können durch das Transportunternehmen, trägt der Kunde sämtliche Kosten für die Rückholung der Reifen

Der Kunde ist verpflichtet, bei der Anlieferung der Ware durch den Zusteller, die Ware auf Transportschäden zu kontrollieren und offensichtliche Transportschäden sofort und direkt dem Zusteller zu melden und gleichzeitig die Annahme zu verweigern. Der Kunde muss sofort Kontakt zu reifenkönig.ch aufnehmen und den Schaden melden. Bei Versäumung der Schadenmeldung gelten die Bestimmung aus Art. 7 Rückgaberecht.

10. Haftung Reifenkönig.ch schliesst jegliche Haftung aus, egal ob aus einem Rechtsgrund oder einem Schadensersatzanspruch gegenüber reifenkönig.ch und allfälligen Hilfspersonen und Erfüllungsgehilfen.

11. Datenschutz Die beim Vertragsabschluss zustande gekommenen Daten werden ausschliesslich zur Erfüllung der Verpflichtungen aus dem Kaufvertrag, sowie zu Werbezwecken genutzt. Da diese Daten zur Leistungserfüllung dienen, können diese Daten auch an Logistikpartner oder sonstige Dritte weitergegeben werden. Im Weiteren gelten die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz.

12. Weiterführende Bestimmungen Die aktuellen AGB können jederzeit ohne Vorankündigung ändern und in Kraft treten. Sollte es zu einem Streitfall kommen, wird ausschliesslich materielles Schweizer Recht unter Ausschluss von kollisionsrechtlichen Normen angewandt. Das UN-Kaufrecht (CISG, Wiener Kaufrecht) wird explizit ausgeschlossen. Der Gerichtsstand ist Weinfelden / TG

13. Kontakt Bei Fragen finden Sie im Impressum unsere Kontaktinformationen